Startseite Rezepte Vegan Pad Thai

Vegan Pad Thai

von Jack
Rezept herunterladen
Portionen: 4 Zeit: Cooking Time:

Du benötigst

Hohe Pfanne - Großer Wok

Zutaten

  • 100g Reisbandnudeln – Hannover -> I-Shop 
  • 2 EL Rapsöl 
  • 300g Fester Tofu 
  • 300g Shitake Pilze – Hannover -> I-Shop 
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Entkernte Rote Chili 
  • 1 Limette 
  • 1 Bund Knoblauch-Schnittlauch (Asia Laden) – Hannover -> I-Shop 
  • 1 Beutel Soja-Sproßen
  • 100g Erdnüsse 
  • 2 EL Soja Soße
  • 2 EL Tao Jiew / Miso (fermentierte – Sojabohnenpaste) – Hannover -> I-Shop 
  • 6 EL Tamarinde
  • 2 TL Chiliflocken 
  • 4 EL Wasser 
  • Bund Koriander 
  • Sriracha Soße 

Ablauf

  1. Reißbandnudeln mit Wasser (Raumtemperatur) für 1h einweichen.
    Soße zubereiten : Soja Soße, Tao Jiew, Tamarinde, Chiliflocken, Wasser zusammenfügen und vermengen.
  2. Tofu, Pilze, Schnittlauch und Knoblauchzehen würfeln bzw. in Streifen schneiden.
    Erdnüsse rösten.
  3. Tofu und Pilze in Rapsöl goldbraun braten und aus der Pfanne nehmen. Chili und Knoblauch in Öl anbraten. Gemüse hinzufügen, Nudeln hinzufügen und mit Soße bedecken. Alles miteinander vermengen und solange reduzieren lassen, bis die Soße fast vollständig aufgesogen ist. 
  4. Tofu, Koriander, Sproßen und Erdnüsse hinzufügen. Limette halbieren und damit servieren. 
  5. Mit etwas Sriracha Soße genießen. 

You may also like