Startseite Rezepte Thai Basics: Vegane Erdnusssoße

Thai Basics: Vegane Erdnusssoße

von Jack

Vegane Erdnuss Soße

Rezept herunterladen
Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

  • 250g Erdnüsse
  • 3 EL Rote Curry Paste
  • 3 EL Palmzucker
  • 500ml Kokosmilch
  • 3-4 EL Fischsoße

Ablauf

  1. Die Erdnüsse in einer Pfanne rösten und zur Seite stellen. Je nach dem was ihr für einen Palmzucker verwendet, müsst ihr diesen noch klein schneiden.
  2. In einem hohen kleinen Topf etwas Kokosmilch hinzufügen und die Rote Curry Paste dazu geben.
    Miteinander vermengen und die Restliche Kokosmilch hinzufügen. Auf kleiner Hitze köcheln lassen.
  3. Die mittlerweile lauwarmen Erdnüsse mithilfe eines Mörsers oder einer Küchenmaschine zerkleinern.
  4. Fischsoße, Palmzucker und Erdnüsse hinzufügen.
  5. Die Erdnuss Soße einmal aufkochen lassen und bei Bedarf nochmals mit einem Stabmixer pürieren.
  6. Diese Soße eignet sich perfekt für z.B Sommerollen oder als Garnierung für ein Gericht mit Reis.

Du benötigst

Topf, Mörser, Stabmixer o.Ä

You may also like